Familienfreizeit 2022 auf Spiekeroog

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Im Herbst ist es wieder soweit: Der CVJM Rödinghausen bietet eine Familienfreizeit auf die schöne ostfriesische Insel Spiekeroog an. Einfach mal die Seele baumeln lassen und sich den Wind um die Nase wehen lassen. Gemeinschaft erleben und viel Spaß miteinander haben tut nach den vergangenen Monaten gut.
Angesprochen sind Familien mit Kindern bis zwölf Jahren. Und auf Spiekeroog gibt es genug zu erleben. Der feine Sandstrand ist nur 5 Gehminuten von unserem Haus entfernt.

Wer Interesse oder Fragen hat, der kann sich bei Jugendreferent Peter Bulthaup melden. In dem Anmeldeformular als PDF-Datei stehen weitere Informationen!

Jungschar-Ausflug zum Erlebnisland am Alfsee

vom von Niklas Sprung, Kategorie: Kinder von 9 - 13 Jahre

Am Samstag, den 11.06.2022, machten sich insgesamt 28 Teilnehmende und 6 ehrenamtliche Mitarbeiter aus den CVJM Bieren, Westkilver und Rödinghausen auf den Weg zum Alfsee. Um 9:00 Uhr startete die Gruppe, nachdem das Material im Bus verstaut war, die rund einstündige Fahrt zum Alfsee. Dort angekommen begann der Tag mit ein paar Liedern und einer kurzen Andacht. Dann ging es schon richtig los: die Teilnehmenden konnten in Gruppen das Labyrinth erkunden und schauen, wer als erstes den Ausgang findet.
Nachdem alle Gruppen das Labyrinth erfolgreich gemeistert hatten, erkundeten alle Teilnehmenden das Gelände. Auf diesem war neben einem Riesen-Hüpfkissen, einem Wasserbett, einer Beach-Fußballarena, einer Discgolf-Anlage und einer Outdoor-Kegelbahn noch einiges mehr zu entdecken. Außerdem hatten die Mitarbeiter auch noch einige coole Spiele, wie Cornhole, Can-Jam, Leitergolf und Boule dabei.
Am Nachmittag grillten die Mitarbeiter für die ganze Gruppe und alle konnten bei strahlendem Sonnenschein einige Grillspezialitäten genießen. Nach einigen weiteren spannenden Fußball-Matches und ordentlich Bewegung auf dem Riesen-Hüpfkissen machte sich die Gruppe gegen 17:00 Uhr wieder auf den Rückweg.
Auf der Rückfahrt war allen Mitarbeitern bereits klar: einem erneuten Ausflug steht nichts entgegen. Um 18:15 Uhr kam die Gruppe dann wieder glücklich und etwas erschöpft, mit vielen Eindrücken und Erlebnissen, zurück in Rödinghausen an.

Ein großer Dank gilt den ehrenamtlichen Mitarbeitern: Ann-Christin Möhle, Leonie Peitzmeier, Chris Tiemann, Patrick Betzer, Simon Dix und Niklas Sprung.

Gemeindefest und Kom'ma Herr in Rödinghausen

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Endlich war es wieder soweit. Nach fast drei Jahren konnte die Kirchengemeinde Rödinghausen wieder Gemeindefest feiern. Die Kirche war voll und die Notenchaoten gestalteten den Gottesdienst unter der Leitung von Sandra Niermann musiklasich mit. Pastor Tebbe animierte die Besucher bei den Bewegungsliedern zum Mitmachen. Im Anschluss war für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder jedoch hatten die Hüpfburg und das TimeRun entdeckt. Ein 15 m langer Hindernisparcours, wo es um Geschicklichkeit und Tempo ging. Später trauten sich auch die Erwachsenen und hatten mindestens genauso viel Spaß daran wie die Kinder.
Abends fand der traditionelle Kom’ma Herr Gottesdienst Open Air an der Bartholomäuskirche statt. Tobi Liebmann hielt eine beeindruckende Predigt zum Thema „Er ist … Zeit“. In dem Gottesdienst wurden die neuen Mitarbeiter unter den Segen Gottes gestellt. Hierbei wurde Jugendreferent Peter Bulthaup von den ehrenamtlichen Caroline Finke und Niklas Bulthaup unterstützt. Im Anschluss an den Kom’ma Herr gab es eine Bratwurst und kühle Getränke und die Besucher unterhielten sich noch lange nach dem Ende des Gottesdienstes.

MA von Links:
Chris Tiemann, Bjarne Beinke, Niklas Bulthaup, Jonas Barkei, Noah Klein, Ben Pertuch, Lenn Aufderheide, Indra Horstmann, Lena Wempen, Jugendreferent Peter Bulthaup, Anna-Maria Tönsing, Caroline Finke

Weitere Beiträge