Herzliche Einladung zum Meditativen Tanzen

vom von Axel Bruning, Kategorie: Erwachsene ab 18 Jahre

Kreistanz
Schon seit Urzeiten haben die Menschen tanzend erzählt und Verbindung aufgenommen zu Erde, Himmel, den Tieren, Pflanzen und untereinander, um sich mitzuteilen, zu ehren und zu danken.
Tanzen hilft uns, zur Ruhe zu kommen und Freude an der Musik und der gemeinsamen Bewegung zu erleben.
Die Tänze sind für alle Altersgruppen geeignet und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Wir treffen uns in der Turnhalle der Grundschule Rödinghausen, Westerbergstraße 12, in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:30Uhr. Ansprechpartnerin: Stephanie Hölscher, Tel. (05223) 4939068
Termine 2018:
18. Januar, 22. Februar, 22. März, 19. April, 17. Mai, 21. Juni,
12. Juli, Ferien, 6. September, 4. Oktober, 8. November, 6. Dezember

Vater-Kind-Wochenende 2018

vom von Thorben Koch, Kategorie: Veranstaltungen

Auch dieses Jahr war das Vater-Kind-Wochenende des CVJM Rödinghausen ein riesen Erfolg. Mit knapp 130 Teilnehmern traten wir am 20.04.2018 bei 28 Grad und strahlendem Sonnenschein die Reise Richtung Dümmer an. Programme wie eine Stationsrallye und ein Spiel ohne Grenzen sorgten bei Jung bis Alt für Begeisterung.

Des Weiteren gab es aber auch Zeit für ruhigere Aktivitäten, so wurde gemeinsam gespielt, gebastelt oder einfach etwas gequatscht. Den Abschluss bildete am Sonntag der gemeinsame Gottesdienst mit einer Predigt von Jugendreferent Peter Bulthaup, in dem viel gesungen wurde und bei dem auch die Jüngsten viel Spaß hatten. Am Ende war für die meisten klar, dass sie auch 2019 wieder dabei sein wollen!

Einkehrtage 2018 auf Spiekeroog

vom von Thorben Koch, Kategorie: Mitarbeiter

Am 28.03.2018 war es endlich so weit und die Mitarbeiter aus Rödinghausen und Spenge kamen wieder auf die Insel Spiekeroog in das "Haus am Meer" für die gemeinsamen Einkehrtage. Mit spannenden und interessanten Programmen, wie der Bibelarbeit, Spieleabenden oder der Suche nach dem Inselschatz, wurden sie erwartet.

Nach fünf Tagen auf der "schönsten Insel der Welt" war es wieder Zeit zum Packen und die Rückreise mit Fähre und Bus wurde angetreten.

Weitere Beiträge